VEV-Seminare „Harmonie von Speise und Wein”
Geschrieben von: VEV   

Auf den Spuren fränkischer Weine in die Welt

Franken ist eine Wunderwelt in sich, doch auch die Welt hat Geschmack gefunden an fränkischen Weinen; so steigt langsam aber stetig der Export. Also wird es Zeit zu untersuchen, wo die Zieldestinationen für Frankenwein liegen und welche kulinarischen Herausforderungen der fränkische Tropfen dort erlebt. Wir wollen reizvolle exemplarische Kombinationen der sensorischen Art de-monstrieren.

Dienstag, 18. September 2018

Donnerstag, 20. September 2018

 


 

Kulinarische Highlights aus 17 Jahren

Eine eindrucksvolle Reihe von Beispielen der Harmoniesuche zwischen Speise und Wein liegt hinter uns. Es ist an der Zeit, beispielhafte Erleb-nisse aufzufrischen. Wir bieten eine Auswahl von erlesenen Kreationen und perfekter Weinbeglei-tung aus der Vielzahl der langjährigen Themen. Die Selektion wird nicht einfach sein, aber der sensorische Genuss wird sicher eindrucksvoll.

Dienstag, 27. November 2018

Donnerstag, 29. November 2018

 

 Die Fünf-Gänge-Menüs mit Aperitif und Digestif finden im Casino der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenau, An der Steige 15, Veitshöchheim statt.

 
Moderation:                Prof. Klaus Wahl, Ltd. Landw.-Direktor a. D.
Menürealisierung:       Küchenmeister Stephan Hofmann
Beginn:                       18:00 Uhr
Preis:                          60,00 Euro

Nachdem die Seminare oft schon frühzeitig ausgebucht sind, empfehlen wir rechtzeitig eine verbindliche Anmeldung in der Schulverwaltung, Fach- und Technikerschule Veitshöchheim
Frau Martina Weiß
Tel.: 09 31 / 98 01 - 115
Fax: 09 31 / 98 01 - 200