Termine
Weitere Termine
Geschrieben von: Angelika Herrlein   

Januar 2019

22. - 23.01.2019  51. Veitshöchheimer Landespflegetage

24.01.2019  Veitshöchheimer Obstbautag 2019

29.01.2019  Gartenkunst-Vortrag: Reformbewegungen in der Gartenkunst um 1900

29.-30.01.2019  61. Weinbautage/Weinwirtschaftstage Veitshöchheim

Weiterlesen...
 
Staatsminister Brunner hatte drei gute Gründe für die Reise nach Franken
Geschrieben von: Sybille Fertsch LWG   


Zwei Neubauten und ein Abschied:
Schlüsselübergabe für Labore und Gewächshäuser

Gleich drei gute Gründe gab es für Helmut Brunner in die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) nach Veitshöchheim zu reisen: Bayerns Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner verabschiedete zum einen LWG-Präsident Anton Magerl in den Ruhestand und würdigte dessen Verdienste mit dem Großen Bayerischen Löwen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Zudem übergab er offiziell die beiden großen Neubauten auf dem LWG-Gelände an der Steige ihrer Bestimmung: die neuen Gewächshäuser, Verbinder und Büros für das Sachgebiet Zierpflanzenbau sowie das repräsentative Laborgebäude des Fachzentrums Analytik. Für rund 20,3 Millionen Euro entstanden hier 5 100 Quadratmeter Nutzfläche.

 abschied magerl3 web

Mit dem Großen Bayerischen Löwen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zeichnete Bayerns Staatsminister Helmut Brunner (im Bild rechts) Anton Magerl aus, den scheidenden Präsidenten der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim. Foto lwg
Weiterlesen...
 
Vortragsreihe GartenKUNST
Geschrieben von: Andreas Adelsberger (LWG)   

 

Historische Gärten – von Ägypten bis Veitshöchheim


Kunst liegt immer im Auge des Betrachters und ist als eigentliches Kunstwerk das Ergebnis eines kreativen Schaffungsprozesses. Denn erst durch das Können des Schaffenden wird aus etwas „Gewöhnlichem“ auch Kunst – die uns überall begegnet: „Grüne Leinwände“ sind dabei unsere Garten- und Parkanlagen, die als besonders künstlerisch gestaltete Natur wahre Augenweiden sind. Diese lassen sich in der zehnteiligen Vortragsreihe „Faszination Garten – von der Antike bis zur Moderne“ an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim ab 20. November 2018 erleben. Neben Vorträgen über die Grundzüge der Gartengestaltung und GartenKUNST-Portraits, können die Teilnehmer bei vier Exkursionen im Frühjahr 2019 in die lebenden Leinwände eintauchen.

 

Barocke Gartenpracht in der Eremitage Bayreuth: Bei den Vorträgen und Exkursionen lässt sich die GartenKUNST hautnah erleben.
Ein besonderes, bunt blühendes Highlight im Vortrag „Barocke Parkanlagen“ ist dabei sicherlich der Sonnentempel des Apollo.

(Adelsberger © LWG Veitshöchheim)

Weiterlesen...