Anmelden



Herzlich Willkommen beim VEV
vlf-Bundeslehrfahrt 2019
Geschrieben von: Magdalena Buchen / Dr. Andreas Becker   

organisiert vom VEV nach England zu den Gärten der Cotswolds vom 11.06. – 17.06.2019

Wie viel man doch lernt‚ wenn man fremde Gärten besucht!
Ich brachte von einem solchen Besuch so viele Ideen mit heim, dass ich mir wie ein überschäumendes Sektglas vorkam.
So viele, dass ich nicht weiß, wo ich beginnen soll!‘
Vita Sackville-West


Ziel der Reise ist es moderne und klassische Methoden der Wissensvermittlung im organischen Gartenbau an Hand von touristisch genutzten Gärten in England kennenzulernen.


Die Cotswolds sind dort, wo England am schönsten ist. Eine bezaubernde Hügellandschaft , die auch als das Herz Englands bezeichnet wird, reich an idyllischen Dörfern mit malerischen Cottages aus honigfarbenem Stein, Landgütern, charmanten Kirchen, Bruchsteinmauern, prächtigen Parkanlagen und traumhaften Gärten.


Romantik und Idylle fast überall!

Weiterlesen...
 
Vortragsreihe GartenKUNST
Geschrieben von: Andreas Adelsberger (LWG)   

 

Historische Gärten – von Ägypten bis Veitshöchheim


Kunst liegt immer im Auge des Betrachters und ist als eigentliches Kunstwerk das Ergebnis eines kreativen Schaffungsprozesses. Denn erst durch das Können des Schaffenden wird aus etwas „Gewöhnlichem“ auch Kunst – die uns überall begegnet: „Grüne Leinwände“ sind dabei unsere Garten- und Parkanlagen, die als besonders künstlerisch gestaltete Natur wahre Augenweiden sind. Diese lassen sich in der zehnteiligen Vortragsreihe „Faszination Garten – von der Antike bis zur Moderne“ an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim ab 20. November 2018 erleben. Neben Vorträgen über die Grundzüge der Gartengestaltung und GartenKUNST-Portraits, können die Teilnehmer bei vier Exkursionen im Frühjahr 2019 in die lebenden Leinwände eintauchen.

 

Barocke Gartenpracht in der Eremitage Bayreuth: Bei den Vorträgen und Exkursionen lässt sich die GartenKUNST hautnah erleben.
Ein besonderes, bunt blühendes Highlight im Vortrag „Barocke Parkanlagen“ ist dabei sicherlich der Sonnentempel des Apollo.

(Adelsberger © LWG Veitshöchheim)

Weiterlesen...
 
VEV belohnt Teamgeist mit Sozialpreis
Geschrieben von: Marco Drechsel LWG   

Für ihr besonderes Engagement für die Schulgemeinschaft an der staatlichen Meister- und Technikerschule für Weinbau und Gartenbau wurden Lydia Frotscher und Jonathan Schulte vom Verband Ehemaliger Veitshöchheimer (VEV) mit dem Sozialpreis ausgezeichnet. Die mit einem Geldpreis von 500 € verbundene Auszeichnung vergibt der VEV an einen oder mehrere Studierende, die durch ihr herausragendes soziales Engagement an der Veitshöchheimer Schule mit den ca. 170 Studierenden aufgefallen sind.

 

Die Gartenbautechnikerin Lydia Frotscher (re.) und der Techniker für Garten- und Landschaftsbau Jonathan Schulte (Mitte) wurden bei der Schulschlussfeier der Staatlichen Meister- und Technikerschule Veitshöchheim vom VEV-Vorsitzenden Reimund Stumpf (li.) mit dem Sozialpreis 2018 des VEV ausgezeichnet.
Foto: Marco Drechsel

Weiterlesen...
 
Verstärkung für die "Grüne Branche"
Geschrieben von: Marco Drechsel LWG   

 

School´s out – Zeugnisübergabe Meister und Techniker

 

Staatsmedaillen und eine Urkunde erhielten jeweils die 20 Prozent besten Techniker und
Technikerinnen in den Fachrichtungen Gartenbau, GaLaBau sowie Weinbau und Oenologie.
Damit würdigte der Freistaat Bayern die Leistungen der besten Absolventen. (© LWG Veitshöchheim)

 

Sie haben es geschafft: 45 staatlich geprüfte Techniker und Technikerinnen sowie 23 staatlich geprüfte Wirtschafter und Wirtschafterinnen wurden am Dienstag, den 24. Juli, in Veitshöchheim verabschiedet. 37 Schulwochen liegen hinter den Wirtschaftern/innen, während die Techniker/innen etwa doppelt so viele Wochen in der Schule zugebracht haben. Bei der Zeugnisübergabe im Rahmen der Schulschlussfeier strahlten die Absolventen um die Wette; an den Gesichtern war aber auch ein wenig Wehmut abzulesen.

Weiterlesen...
 
Weitere Termine
Geschrieben von: Angelika Herrlein   

Dezember 2018

12.-13.12.2018  "Neueste Entwicklungen im Unterglas-Gemüseanbau"

18.12.2018  Gartenkunst-Vortrag: Barocke Parkanlagen

Weiterlesen...
 
Internetfachschule Garten- und Landschaftsbau:
Geschrieben von: Elisabetha Ott   

Der achte Jahrgang wurde verabschiedet

Ab sofort sind die 12 erfolgreichen Absolventen/Absolventinnen der Internetfachschule Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau berechtigt die Berufsbezeichnung Staatlich geprüfter Wirtschafter / Staatlich geprüfte Wirtschafterin und bei erfolgreich abgelegter Meisterprüfung auch den Titel „Gärtnermeister/Gärtnermeisterin Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau“ zu führen. Die Abschlussfeier fand im Zehntkeller der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) statt. Die nächste Internet-Fachklasse beginnt im Januar 2019. Anmeldungen sind bis 01.Oktober 2018 möglich.

 


Die Absolventen und Absolventinnen des 8. Jahrgangs der Internetfachschule,
Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau in Veitshöchheim mit ihrem Semesterleiter Helmut Rausch


Weiterlesen...
 
Gartenführer Veitshöchheimer Garten(t)räume
Geschrieben von: LWG   

Deckblatt Gartenführer

 

Zum 20-jährigen Jubiläum der Abteilung Landespflege ist im September 2009 eine knapp 60-seitige Broschüre erschienen, die als Gartenführer viele Informationen und stimmungsvolle Bilder zu den Lehr- und Versuchsgärten der LWG bereit hält.

Neben Versuchsflächen wurden am Standort ‘An der Steige‘ ab 1969 umfangreiche Musterpflanzungen geschaffen. Zahlreiche besondere Gehölze aus dieser Zeit bilden bis heute das Gerüst des Gartens. So erinnert das Gelände heute mit einer Gehölz-Sammlung von ca. 2500 Arten bzw. Sorten aus vielen Teilen der Welt an einen botanischen Garten.

Weiterlesen...