Titellogo

Hof: Gärtnermeister (m/w/d) Zierpflanzenbau oder Staudengärtnerei

16.01.2023

Die kreisfreie Stadt Hof mit rd. 47.000 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt „in Bayern ganz oben“ zwischen Fichtelgebirge, Frankenwald und Vogtland. Sie ist ein Genussort und bietet Lebensqualität durch erstklassige Kultur-, Bildungs- und Freizeitangebote. Kurze Wege in die City und ins Grüne sorgen für eine ausgewogene Arbeits- und Lebensbalance.

Die Stadt Hof sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Bauhof – Stadtgärtnerei unbefristet und in Vollzeit einen

Gärtnermeister (m/w/d) mit der Fachrichtung Zierpflanzenbau oder Staudengärtnerei.

Für unsere Gärtnerei (1,56 ha) mit

  • 1100 m² Hochglasflächen
  • 710 m² Folienhäuser
  • 1500 m² Baumschulquartier
  • 200 m² Staudenquartier und einem
  • 12.000 m² Botanischen Garten mit Felsspaltengärten, Rosarium und weiteren vielfältigen Stauden-Quartieren

suchen wir einen Gärtnermeister (m/w/d) mit Führungsqualität und Teamfähigkeit für die Organisation der nachfolgend beschriebenen Aufgaben.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Produktion von Wechselflor und Stauden inkl. der Bedarfsermittlung
  • vegetationstechnische Arbeiten an allen Kulturen der Stadtgärtnerei und des Botanischen Gartens
  • Betreuung der städtischen Innenraumbegrünungen inkl. Dekorationen
  • Führung von bis zu 10 qualifizierten Mitarbeitern (m/w/d)
  • Ausbildung qualifizierter Nachwuchskräfte
  • konstruktive Zusammenarbeit mit stadtinternen Auftraggebern sowie den entsprechenden Fachgruppen des Bauhofs insb. des Garten- und Landschaftsbaus


Ihr Profil:

  • erfolgreicher Abschluss als Meister (m/w/d) der Fachrichtung Zierpflanzenbau oder Staudengärtnerei oder eine vergleichbare gleichwertige Qualifikation aus der Grünen Branche mit einschlägiger Berufserfahrung
  • umfassendes botanisches Fachwissen, insbesondere im Bereich der Pflanzenkenntnisse
  • handwerkliches Geschick sowie Kreativität und selbstständiges Arbeiten
  • körperliche Fitness und Freude an der täglichen Arbeit im Freien
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Führerschein der Klasse B
  • Ausbildereignung


Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung, die in Abhängigkeit von den persönlichen Voraussetzungen eine Eingruppierung
    bis zur EGr. 9a TVöD ermöglicht
  • sehr gute technische Ausstattung des Produktionsbetriebs
  • eine umfassende Einarbeitung in das künftige Aufgabengebiet
  • gute Zusammenarbeit mit motivierten und qualifizierten Mitarbeitern in allen Fachgruppen des Bauhofs
  • ein weites Betätigungsfeld, in dem die kreative Umsetzung eigener Ideen erwünscht ist
  • Dienstwohnung auf dem Gärtnereigelände am Stadtpark (sofern gewünscht)
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen wie z. B. eine Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen, 30 Tage Erholungsurlaub sowie eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • eine zukunftssichere Beschäftigung
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen


Die Stadt Hof als Arbeitgeber:

  • fördert aktiv die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit verschiedenen Maßnahmen des Gesundheitsmanagements
  • gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Beschäftigten
  • bevorzugt die Einstellung schwerbehinderter Menschen bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bis spätestens 29.01.2023 ausschließlich über das Bewerbungsportal der Stadt Hof unter www.bewerbung.hof.de vornehmen können. Fachliche Auskünfte erteilt die Leiterin des Fachbereichs Bauhofs, Frau Kornelia Künzel, unter der Tel. 09281 815-1720.